Evangelische Kirchengemeinde Übersee-Bergen-Grabenstätt
Evangelische KirchengemeindeÜbersee-Bergen-Grabenstätt

Liebe Gemeindemitglieder unserer Evangelischen Kirchengemeinde,

 

alle sechs Jahre ist es wieder soweit, dass wir unseren Kirchenvorstand neu wählen. Die Voraussetzungen dazu sind geschaffen: Wir sind sehr dankbar, dass sich elf Personen gefunden haben, um für die Wahl des neuen Kirchenvorstandes zu kandidieren. Zur Wahl am 21.Oktober 2018 haben wir aufgrund der Kandidierenden-Situation einen Wahlbezirk/Stimmbezirk mit zwei Wahllokalen (Übersee und Bergen) eingerichtet. Jede Wählerin und jeder Wähler darf auf dem Stimmzettel bis zu sechs Stimmen vergeben! Die Kandidatinnen und Kandidaten mit den meisten Stimmen sind gewählt. Diese sechs Gewählten berufen zwei weitere Personen in den Kirchenvorstand, die dann ebenso stimmberechtigt sind. Die "übrig gebliebenen" drei Kandidatinnen/Kandidaten könnten als beratende Mitglieder im erweiterten Kirchenvorstand mitwirken, sofern dies vom stimmberechtigten Kirchenvorstand in dessen erster Sitzung beschlossen wird.

Und nun kommt es auf Sie an, liebe Gemeindemitglieder! Machen Sie bis zum Tag der Wahl am 21.Oktober 2018 von Ihrem Wahlrecht Gebrauch! Je mehr Personen aus unserer Kirchengemeinde Übersee-Bergen-Grabenstätt sich an der Wahl beteiligen, desto größer ist die Unterstützung und das Fundament unserer kirchengemeindlichen Arbeit. Jedes Gemeindemitglied nach der Konfirmation bekommt zur Wahl aus dem Zentralversand der Ev.-Luth. Landeskirche Briefwahlunterlagen, die Sie im Ev.-Luth. Pfarramt oder auch per Post ausgefüllt zurück geben können. Wir bitten Sie herzlich darum. Eine weitere Wahlmöglichkeit besteht direkt am Wahlsonntag, den 21.Oktober 2018, in den Wahllokalen im Gemeindehaus Übersee (Grassauer Str.19) oder im Rudolf-Alexander-Schröder-Haus (Schellenbergweg 2) in Bergen, jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Wahlhilfe konnte Ihnen die beeindruckende persönliche Kandidatenvorstellung im Rahmen unseres Gottesdienstes am 16.September in unserer Ewigkeitskirche in Übersee sein. Weitere Wahlhilfen sind nach wie vor der aktuelle Gemeindebrief und die entsprechenden Veröffentlichungen in unseren Kirchen und kirchlichen Schaukästen. Haben Sie Ihre Briefwahlunterlagen bis zum 1.Oktober noch nicht erhalten, dann wenden Sie sich bitte an unser Pfarramt in Übersee bis 8.Oktober. Danach behandelt der Vertrauensausschuss die Fehlermeldungen und stellt die Berechtigung der Erweiterung des Wählerverzeichnisses fest. Vom 24.September bis 8.Oktober ist für Gemeindemitglieder das Wählerverzeichnis zur Einsicht im Pfarramt in Übersee ausgelegt. Schließlich laden wir Sie ganz herzlich zur Einführung der neuen Mitglieder des Kirchenvorstands (und zur Verabschiedung der ausscheidenden Kirchenvorstands-Mitglieder) ganz herzlich zu einem besonderen Gottesdienst ein! Wir feiern diesen Gottesdienst am 1.Advent, den 2.Dezember 2018, um 10 Uhr, in der Ewigkeitskirche in Übersee.

Und nun nochmals die Bitte und der Aufruf: Beteiligen Sie sich an der Wahl zum neuen Kirchenvorstand, der in den nächsten sechs Jahren von 2018 bis 2024 die Leitung unserer Kirchengemeinde Übersee-Bergen-Grabenstätt verantwortet! Vielen Dank im Voraus an alle evangelischen Wählerinnen und Wähler! Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung!

 

Alles Gute und Gottes Segen für Sie und Ihre Angehörigen!

Ihr Rudolf Scheller

 

Hier finden Sie uns

Evangelische Kirchengemeinde Übersee-Bergen-Grabenstätt
Grassauer Str. 19
83236 Übersee

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Pfarramt: 08642 / 992

Pfarrhaus: 08642 / 993

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Übersee